Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
< Zurück zur Übersicht 01.11.2022

Jubiläums Gala 100 Jahre LCZ

Am Samstag, 29. Oktober kamen im Aura, mitten in der Stadt Zürich, 275 Vereinsmitglieder und Gäste zusammen, um den 100. Geburtstag des LC Zürich zu feiern. Ganz in der Nähe wurde unser Vereins im Jahre 1922 von ein paar Mitgliedern des Fussballclubs Zürich gegründet. Dazumal noch als Abteilung des FCZ.

Das OK war von den grossen Teilnehmerzahlen schlicht überwältig. Nie hätte man mit einem solch positiven Echo gerechnet und so sah man im Festsaal ganz viele Gesichter, die schon seit Jahren an keinem LCZ Anlasse dabei gewesen sind. Und genau das war ja eigentlich das Ziel hinter dieser grossen Geburtstagsfeier, nämlich den Verein in seiner ganzen Breite an einen Ort zu bringen, um wieder einmal über die guten alten Zeiten zu plaudern.

Alex Hochuli – Moderator der 100 Jahre LCZ Gala

Alex Hochuli, der ehemalige Hoch-, Drei- und Weitspringer führte gekonnt und souverän durch einen langen Abend und bat die unterschiedlichsten Vereinsmitglieder auf die Bühne. So wurde in Epochenrückblicken und einem Generationentalk auf die unterschiedlichsten Geschichten und Werdegänge der einzelnen Vereinsmitglieder zurückgeschaut und alle kamen auf ihre Kosten.

Natürlich wurde nicht nur geplaudert, sondern auch gespiesen. Das 3-Gang Menu war sehr gut und stiess bei allen Anwesenden auf Begeisterung. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön ans Aura, für die formidable Bewirtung.

Und auch die Athlet:innen der aktuelle Saison kamen nicht zu kurz. In einem kurzen Videorückblick wurden alle Grossanlassteilnehmer:innen gezeigt und im Anschluss auf die Bühne gebeten. Bestens gelaunt gaben die Athlet:innen Auskunft über die vergangene Saison und boten kleine Einblicke in die kommende Saison.

Die zwölf anwesenden Grossanlassteilnehmer:innen des Jahres 2022